Countries
Benutzerbereich

Insights Rollon der Komplettanbieter im Bereich Lineartechnik

Innovation und Globalisierung sind Schlagwörter unserer Zeit. Wer die daraus resultierenden Herausforderungen erfolgreich meistern und Chancen nutzen will, muss auf den Fortschritt und die zunehmende internationale Verflechtung gut vorbereitet sein. Vor diesem Hintergrund sind im Maschinenbau und in der Automatisierungstechnik starke Partner mit zukunftsfähigen Produkten und Services ein wichtiges Erfolgskriterium. Wenn’s um lineare Lösungen geht, sind Anwender bei der Rollon GmbH, Ratingen, gut aufgehoben – dem Komplettanbieter für Lineartechnik mit langjährigem Produkt-Know-how.

Lineartechnik für ein breites Anwendungsspektrum

Das Lineartechnik Unternehmen bietet die passenden Lösungen für ein breites Anwendungsspektrum und zeichnet sich durch eine kundenorientierte Produktvielfalt aus: Vielseitig, robust, hochwertig, wirtschaftlich, innovativ, korrosionsbeständig, mit Kugelkäfig, Teleskopschienen, Rollenlagern oder als Systemlösung – die deutsche Tochter des italienischen Stammhauses Rollon S.r.l. bietet Lineartechnik für jeden Bedarf.

Jede Applikation hat ihre spezifischen Charakteristika. Um diesen gerecht zu werden und die passende Lösung für individuelle Ansprüche liefern zu können, hat Rollon Lineartechnik neun differenzierte Produktlinien im Programm. Doch alle erfüllen dieselben Grundvoraussetzungen: Sicherstellen der linearen Führungsbewegung bei minimalem Reibungskoeffizienten und Energieaufwand.

Die Besonderheit des Lineartechnik Unternehmens besteht in der ‚flexiblen Spezialisierung’: Die Kernkompetenz sind Linearführungen – mit insgesamt über 30 Jahren Branchenerfahrung verfügt Rollon Lineartechnik über fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in Entwicklung, Produktion und Beratung im Bereich der Lineartechnik. Im Rahmen dieses Spezialgebietes zeichnen sich die Ratinger zudem durch ein äußerst hohes Maß an Flexibilität aus: zum einen allein schon aufgrund des Komplettangebots in den neun Produktreihen mit vielfältigen Ausführungen. So lassen sich nicht nur Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen im Bereich Lineartechnik realisieren, sondern es kann beispielsweise auch schnell und kundenorientiert auf sich ändernde Marktbedingungen oder technische Innovationen reagiert werden. Zum anderen kann das Lineartechnik Unternehmen mit der eigenen Fertigung im Hause – zu dem rund 6.000 m2 großen Firmengelände gehört eine Produktionshalle mit zirka 1.000 m2 Fläche – optimal auf individuelle Kundenwünsche bzw. -bedürfnisse eingehen. Ob durch den Fortschritt oder Veränderungen am Lineartechnik Markt – auch neue Impulse lassen sich aus diesem Grund schnell umsetzen.