Countries
Benutzerbereich

Insights Miniaturführungen

Die Profilschienenführungen der Baureihe Mono Rail stehen als Miniaturführungen in den Baugrößen 7, 9, 12, und 15mm zur Verfügung.

Das Kugelumlenksystem der Miniaturführungen zeichnet sich durch besonders geringe Betriebsgeräusche aus. In den Bereichen Dental- und Medizintechnik, in denen Miniaturisierung sehr gefragt ist, spielt die Geräuschentwicklung eine wichtige Rolle. Ein weiterer Vorteil der Miniaturführungen ist die Halterung der Kugeln im Läufer, wodurch die Bestandteile des Systems auch getrennt voneinander zu handhaben sind. Bei Montage und Wartung der Miniaturführungen macht sich dies positiv bemerkbar.

Bei den kleinen Führungen hat der Anwender die Wahl zwischen einer schmalen- und einer breiten Schiene, die deutlich höhere Tragzahlen und Momente aufnimmt. Durch die Vierpunkt-Kontakt-Anordnung der Kugeln werden die Lasten in alle Richtungen dabei gleich aufgenommen. Drei Vorspannungs- und drei Präzisionsklassen ermöglichen die genau auf die Anwendung abgestimmte Produktauswahl.

Alle Miniaturführungen sind korrosionsbeständig und robust. Ihr geschlossener Schmierstoffkreislauf erlaubt lange Wartungsintervalle. Gleichzeitig ist das Schiene-Läufer-System dadurch staubdicht.