Countries
Benutzerbereich

Hegra Rail Teleskopschienen auf Erfolgskurs

Das Unternehmen ist unter anderem auf lineare Führungssysteme und Teleskopschienen für die Industrie sowie den Fahrzeug-, Maschinen- und Flugzeugbau spezialisiert und ergänzt das Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Rollon Gruppe perfekt.

„Die Hegra Rail Teleskopschienen bieten eine sehr breit aufgestellte Produktauswahl in hervorragender Qualität“, bestätigt Rollon-Geschäftsführer Rüdiger Knevels.

Die robusten und hochwertigen Hegra Rail Führungssysteme und Teleskopschienen werden seit der Übernahme von der Rollon-Vertriebsmannschaft weltweit aktiv vermarktet, weshalb die Nachfrage nach den Linearführungen und Teleskopschienen von der Lahn kontinuierlich ansteigt. Hegra Linear Evolution macht rund 70 Prozent seines Umsatzes mit kundenspezifischen Führungen und Teleskopschienen. „Dieser Anteil ist einzigartig auf dem Markt für Lineartechnik und passt zur Rollon-Philosophie, neben Standardprodukten verstärkt auf kundenspezifische Problemlösungen bis hin zur kompletten Neuentwicklung zu setzen“, so Knevels.

Die Produktionskapazitäten bei Hegra Linear Evolution wurden mittlerweile um 50 Prozent erhöht. Deshalb werden derzeit in Limburg weitere Mitarbeiter für die Fertigung der Hegra Rails eingestellt. Um auch weiterhin dem Wachstum Rechnung zu tragen, wird intensiv an einer neuen Produktionsstätte im Raum Limburg gearbeitet. Rüdiger Knevels zeigt sich mit dem gemeinsamen Weg der beiden Unternehmen sehr zufrieden: „In wenigen Monaten haben wir zusammen sehr viel erreicht und das Geschäft in Limburg an der Lahn deutlich ausgebaut.“