Countries
Benutzerbereich

R-Plus System

Das R-Plus-System von Rollon ist eine Linearachse mit Zahnstangenantrieb.

Das R-Plus-System von Rollon ist eine Linearachse mit Zahnstangenantrieb. Die Lineareinheiten des R-Plus-Systems sind für hohe axiale Kräfte ausgelegt, äußerst effi zient bei langen Hüben und ideal auch für vertikale Anwendungen. Auf der Linearachse können mehrere Läufer unabhängig voneinander betrieben werden. Das R-Plus-System besteht aus einem selbsttragenden Aluminium-Strangpressprofi l, auf denen Linearführungen mit integrierter Kugelkette montiert sind. Die Kraftübertragung erfolgt über gehärtete und getemperte Zahnstangen (Modul 2, Qualität 6) mit geschliffenen Zähnen. Die Laufwagen der Achse werden mit einem integrierten Schmier-Kit geliefert, welches eine optimale Leistung gewährleistet und die Wartungsintervalle des Systems deutlich verlängert.

Aluminiumprofil
Für den Grundkörper wird stranggepresstes Aluminiumprofil der Legierung 6060 verwendet. Die Maßtoleranzen entsprechen der Norm EN 755-9. An den Außenseiten des Strangpressprofi les befi nden sich des weiteren Nuten für eine einfache und schnelle Montage und / oder zur Befestigung von Zubehörelementen

Kugelumlauf-Linearführungen
Zwei Kugelumlauf-Linearführungen mit Tragzahlen für eine hohe Belastbarkeit werden außen in den dafür vorgesehenen Nuten des Aluminiumprofi ls befestigt. Der Laufwagen der Lineareinheit ist auf vorgespannten Linearführungen montiert. Aufgrund der Anordnung der vier Kugelreihen in einem Kontaktwinkel von jeweils 45° ist eine gleichhohe Belastbarkeit in allen 4 Hauptrichtungen gewährleistet. Die Linearführungslaufwagen sind zusätzlich mit einer Kugelkette ausgerüstet. Die Kugelkette sorgt dafür, dass die Wälzkörper während der Bewegung durch den Linearführungswagen in Abstand zueinander gehalten und in den Laufbahnen geführt werden.

Zahnstange
Bei der Rollon-Lineareinheit des R-Plus-Systems werden hochpräzise schrägverzahnte Zahnstangen aus Kohlenstoffstahl (Modul 2, Qualität 6) verwendet. Die Zahnstangen sind gehärtet, getempert und geschliffen, um eine bessere Genauigkeit, längere Lebensdauer und eine leichtgängigerer Bewegung zu gewährleisten. Jede Lineareinheit wird komplett mit einem Trennung korrigieren vor-installierten Getriebe und einem integrierten Schmier-Kit zur Fettung des Ritzels geliefert. Dies gewährleistet eine optimale Leistung und reduziert den Wartungsaufwand der Linearachse.

Schmierungs-Kit
Das integrierte Schmier-Kit sorgt für eine optimale Schmierung des Ritzels. So wird die Leistung des Systems verbessert und eine leichte Linearbewegung gewährleistet; Reibung und Geräusche werden reduziert. Das Schmiermittel kann direkt durch einen geeigneten Schmiernippel eingefüllt warden (alternativ kann ein optionaler Schmiermittelbehälter bestellt werden): das Schmiermittel wird durch ein Filzritzel mit Durchgangslöchern direkt auf das Antriebsritzel aufgetragen, wodurch es effektiv verteilt wird.

Anmerkungen:

  • Hohe Tragzahlen
  • Lange Hubwege
  • Geeignet für hohe Axialkräfte
  • Effektiv für vertikale Anwendungen
  • Antrieb mehrerer unabhängiger Läufer auf der gleichen Achse
  • Hohe Steifi gkeit
  • Schmierungs-Kit enthalten
  • Getriebe vorinstalliert
Referenz Produktfamilie
Produkt RP
Querschnitt Kugeln
Rollen
Antrieb Zahnriemen
Schraube
Zahnstange
Korrosionsschutz
Schutz
Baugröße 160
Max. Tragzahl pro Läufer [N] Fx 9667**
Fy 125000*
Fz 125000*
Max. statisches Moment pro Läufer [Nm] Mx 7020*
My 14800*
Mz 14800*
Max. Verfahrgeschwindigkeit [m/s] 3
Max. Beschleunigung [m/s2] 20
Wiederholgenauigkeit [mm] ± 0,1
Max. Hub (pro System) [mm] 5700
* Um eine ausreichende statische Sicherheit zu erreichen, empfehlen wir, max. 20% des theoretischen Werts zu benutzen.
** Um eine ausreichende statische Sicherheit des Zahnriemens zu erreichen, empfehlen wir, max. 80% des theoretischen Werts zu benutzen.
*** Längere Hübe sind für die verbundene Version verfügbar.
  • Hub von 800 mm bis 5700 mm ohne eine Stoßverbindung des Profils. Längere Hubwege sind mit speziellen Verbindungen von ROLLON möglich.
  • Maximal Wiederholgenauigkeit ± 0,05 mm
  • Maximale Geschwindigkeit 3 m/s
  • Maximale Beschleunigung 20 m/s2 (2g)
  • Zahnstangentyp: Modul 2
  • Gehärtet und getempert mit geschliffenen Zähnen
  • Zahnstange mit Schrägverzahnung
  • Linearer Vorschub: 167 mm/U
  • Gewicht bei 100 mm Hub: 2,3 kg
  • Gewicht bei Nullhub: 26 kg
  • Untersetzung des Getriebes: von 3 bis 10
  • Trägheit des Getriebes: von 2,0 kgcm² bis 9,0 kgcm²
  • Einfache Struktur für maximale Effi zienz bei hohen Belastungen.
  • Große Auswahl an Zubehör.

Haben Sie eine Frage zu R-Plus System?

Wir helfen Ihnen gern.

    Verwendung meiner persönlichen Daten einverstanden

    * Pflichtfelder