Countries
Benutzerbereich

Insights Profilschienen

Bei Rollon geht es vor allem darum, für die jeweilige Applikation das richtige Produkt bzw. die richtigen Produkte nach für den Kunden wirtschaftlichen Bedingungen zu finden. Das muss nicht immer eine hochpräzise Profilschienen Führung sein. Doch für den Fall der Fälle hat Rollon natürlich auch den 'Klassiker' der Linearsysteme im Programm: Die Profilschienen Mono Rail vervollständigen das Portfolio des Linearführungsspezialisten. Der Einsatz von Profilschienen empfiehlt sich besonders, wenn zu integrierende Linearsysteme höchsten statischen und dynamischen Belastungen unterliegen. Die Profilschienen mit geschütztem Kugelumlauf wurden selbstschmierend und somit besonders wartungsarm konzipiert und überzeugen zudem durch hohe Präzision, Steifigkeit sowie Laufruhe.

Mit den bewährten verlässlichen Charakteristika der übrigen Rollon-Produkte ausgestattet - wie zum Beispiel gehärtete Laufbahnen bei Schiene und Laufwagen - sind die vierreihigen kugelumlaufgeführten Linearsysteme in sieben Baugrößen (15 bis 55 mm) und in zwei vom Grundquerschnitt abhängigen Ausführungen erhältlich: mit Standard-Läufer (MRS - Mono Rail Standard) von 28 bis 80 mm Systembauhöhe und mit niedrigem Läufer (MRT - Mono Rail Thin) von 24 bis 68 mm Systembauhöhe. Wahlweise sind die Läufer der Profilschienen auch mit Flansch lieferbar Aus der Anordnung der Kugelreihen in einem Kontaktwinkel von jeweils 45 Grad resultieren gleiche Tragzahlen in radialer, gegenradialer und tangentialer Richtung. Es liegt also höchste Belastungsfähigkeit bei gleichzeitiger Steifigkeit in allen Haupt-Belastungsrichtungen vor, was den Einsatz der Profilschienen in verschiedenen Einbaulagen der differenziertesten Anwendungen ermöglicht. Der besonders kompakte Führungswagen ist mit groß dimensionierten Gewinde- oder Durchgangsbohrungen zur Verbindung mit der Konstruktion ausgestattet, sodass sich die verschiedenen Profilschienen auch für den Einsatz im Schwerlastbereich, etwa dem Werkzeugmaschinenbau, eignen. Da die Mono Rail Linearsysteme modular aufgebaut sind, können innerhalb einer Baugröße die Profilschienen mit allen Wagentypen kombiniert werden. Aufgrund der Variationsvielfalt lassen sich die Profilschienen besonders leicht der kundenspezifischen Anwendung anpassen.