Rollon gründet Vertriebsniederlassung in Indien

Die Erweiterung des Exportgeschäftes läuft bei der Rollon Gruppe nach Plan. Im Zuge seiner Wachstumsstrategie hat der Komplettanbieter für Lineartechnik am 1. April 2014 eine Vertriebsniederlassung im indischen Bangalore gegründet.

Die Schärfung ihres Profils im Exportgeschäft hat für die Rollon GmbH als führenden Komplettanbieter für Lineartechnik hohe Priorität. Kompetenz in der Umsetzung individueller Kundenlösungen die nah an der Serienausführung und deshalb wirtschaftlich sind, ist eine besondere Stärke des Unternehmens. Vertriebsingenieure und Projektmanager beraten die Anwender persönlich vor Ort, um eine optimale Lösung für lineartechnische Aufgabenstellungen zu finden. Dafür ist es besonders wichtig persönlich in den Exportmärkten präsent zu sein. Rollon baut die internationale Vertriebs- und Serviceorganisation daher mit eigenen Mitarbeitern kontinuierlich weiter aus. Am 1. April 2014 wurde die indische Vertriebsniederlassung in Bangalore offiziell gegründet. Country Manager der Rollon India Pvt. Ltd. ist Vikash Poddard (37). Der Ingenieur und Betriebswirt verfügt über umfassende Kenntnisse im Vertrieb und Marketing mechanischer Komponenten und kennt sich im indischen Markt bestens aus. Unter anderem baute er für mehrere Kugellagerhersteller Vertriebsstrukturen in Indien auf. Zuletzt verantwortete er als Senior Manager das indische OEM- und Aftermarket-Geschäft eines weltweit operierenden Wälzlagerherstellers für die Automobilindustrie und den Maschinenbau.

Gute Beziehung in die BRIC-Staaten
Auch die exportorientierten deutschen Rollon-Kunden profitieren von der Präsenz in den Zielmärkten, insbesondere in den BRIC-Staaten. Lineartechnik ist ein beratungsintensives Geschäft. Mit den Rollon-Spezialisten vor Ort lassen sich das überlegene Applikations- und Engineering-Know-how der Rollon-Gruppe und das ständig wachsende Portfolio aus Linear- und Teleskopführungen sowie Linearachsen am besten für die eigenen Anwendungen nutzen. Den Ausbau des Auslandsgeschäftes der Rollon-Gruppe organisiert federführend die deutsche Rollon GmbH aus Düsseldorf mit zusätzlicher Manpower unter der Leitung von Geschäftsführer Rüdiger Knevels. Sie verfügt im Exportaufbau über hervorragende Expertise.

Link zum englischsprachigen Interview auf Engineering Review