Prismatische Führungen mit Lagern und induktionsgehärteten, V-förmigen Laufbahnen.

Download

Download

Produkte

Prismatic Rail

Prismatische Führungen mit Lagern und induktionsgehärteten, V-förmigen Laufbahnen.

Wichtige Merkmale:

  • Lange Lebensdauer durch gehärtete Laufbahnen
  • Hohe Dynamik: V = 7m/s, A = 20m/s2
  • Einfache Montage
  • Optimale Zuverlässigkeit in verschmutzten Umgebungen
  • Selbstausrichtendes System

Produktbeschreibung

Die Produktfamilie Prismatic Rail besteht aus Linearlagern mit V-förmigen Schienen aus gehärtetem Stahl. Diese Linearführungen mit Rollen haben zeichnen sich durch exzellente Selbstausrichtungseigenschaften aus.

Die V-förmigen Schienen sind induktionsgehärtet und poliert. Sie sind in drei Größen erhältlich: 28, 35 und 55 mm. Die Schienen können mit zwei geraden Schnitten, einem geraden und einem schrägen Schnitt oder mit zwei schrägen Schnitten bearbeitet werden. Diese Optionen ermöglichen die Schaffung kombinierbarer Versionen, wodurch längere Hübe erreicht werden.

Der Aluminiumläufer kann mit einer variablen Anzahl an Montagebolzen aus Stahl konfiguriert werden (3 bis 6). Die Rollen sind hingegen in zwei Versionen lieferbar: zylindrisch oder V-förmig. Ihr Durchmesser variiert in Abhängigkeit der Schienengröße von Ø30 bis Ø62 mm.

Eigenschaften der Linearführungen Prismatic Rail:

  • Lange Lebensdauer durch gehärtete Laufbahnen
  • Hohe Zuverlässigkeit in schmutzigen Umgebungen
  • Selbstausrichtendes System
  • Einfache Montage
  • Hohe Dynamik

Wichtige Merkmale

Die Produktlinie Prismatic Rail von Rollon.

Lange Lebensdauer durch gehärtete Laufbahnen

Die Produktlinie Prismatic Rail von Rollon.

Hohe Dynamik: V = 7m/s, A = 20m/s2

Die Produktlinie Prismatic Rail von Rollon.

Einfache Montage

Die Produktlinie Prismatic Rail von Rollon.

Optimale Zuverlässigkeit in verschmutzten Umgebungen

Die Produktlinie Prismatic Rail von Rollon.

Selbstausrichtendes System

Technische Eigenschaften

Prismatische Führungen mit Lagern und induktionsgehärteten, V-förmigen Schienen, erhältlich mit einer unterschiedlichen Anzahl von zylindrischen oder V-förmigen Rollen (3 bis 6).

  • Verfügbare Größen: 28, 35 und 55 mm
  • Abmessungen der Rollen: Ø30 - Ø40 - Ø52 -  Ø62 mm
  • Frei bewegliche und feste Läufer mit 3, 4 oder 6 Rollen
  • Max. Fahrgeschwindigkeit: 7 m/s (abhängig von der Anwendung)
  • Max. Beschleunigung: 20 m/s² (abhängig von der Anwendung)
  • Max. radiale Belastung: 15000 N (pro Läufer)
  • Max. axiale Belastung: 15000 N (pro Läufer)
  • Betriebstemperatur: von -10 °C bis +80 °C
  • Induktionsgehärtete und polierte Schienen. 
  • Hohe Selbstausrichtungseigenschaften
  • Max. Schienenlänge: 4100 mm.
  • Montagebolzen aus Stahl.